Neuigkeiten

Im Frühjahr 2020 ist der B- Wurf mit Indra geplant 

 

April.2019:      Alle 10 Junghunde vom A-Wurf wurden auf verschiedenen VJP' en mit einem sehr guten Gesamtergebnis geführt. 7 Hunde haben dabei, zur Freude ihrer Führer und ihres Züchters, mit 69 bis 75 Punkten abgeschnitten.
Eine Hündin löste sich bei einem viel zu nah abgegebenen Schuss nicht mehr vom Führer mit der Konsequenz eines Eintrags "starke Schussempfindlichkeit". Das ist schade, aber kein Beinbruch, denn auch unsere Zoe hat diesen Eintrag einer Momentaufnahme. Bis heute hat sie hunderte von Schüssen nur mit ihrer Arbeit verbunden

März 2019:   Indra hat das Schwarzwild-Leistungsabzeichen   LzS  erhalten.

 

Indra mit einem Teil ihres Nachwuchs nach dem Üben auf der Hasenspur, dem Vorstehen und der Abkühlung im Schlammgraben.
(Februar 2019)

 

Februar 2019  -  Günter beginnt die Ausbildung zum Richter beim JGHV

 

Eine intensive Jagdsaison 2018/2019 ist ohne Blessuren bei den Hunden beendet.

 

30.10.2018 Abeno vom Spessart zieht wieder bei uns ein.

Sein ehemaliger Besitzer ist leider schwer erkrankt.